Aktuelles aus Vorsorge und Steuern 11.01.18 18:15

11. Januar 2018 18:15 - 20:15 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Aktuelles aus Vorsorge und Steuern

Datum & Uhrzeit

Dienstag, 11. Januar 2018
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Andre Bänziger
lic. iur. Rechtsanwalt Juristischer Sekretär mbA
Dienstabteilung Recht Kantonales Steueramt Zürich

 

Michael Ondraschek
dipl. Wirtschaftsprüfer Steuerkommissär
Division Dienstleistungen Kantonales Steueramt Zürich

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung

Unsere Fachseminare sind von Cicero zertifiziert und werden von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Inhalte und Zielsetzung des Seminars

Eine gewissenhafte Vorsorgeplanung berücksichtigt neben den persönlichen Bedürfnissen des Versicherten auch die aktuellen steuerlichen Rahmenbedingun­gen und Steuerfolgen.

Zwei ausgewiesene Experten aus der Verwaltung erläutern Ihnen anhand von aktuellen Praxisbeispielen die Steuerfolgen von typischen Sachverhalten während eines Lebenszyklus in Bezug auf die 2. und 3. Säule a. Die Fallbeispiele beinhalten die aktuelle Praxis sowie die neueste Rechtsprechung in Bezug auf vorsorgerechtliche Beiträge resp. Leistungen u.a. bei Zuzug, Wegzug, Scheidung, Tod, Einkauf und Bezug von vorsorgerechtlichen Leistungen, Teil- und vorzeiti­gen Pensionierungen, Beginn und Aufgabe einer selbständigen Erwerbstätig­keit. Auf allfällige Auswirkungen der Vorsorgereform 2020 wird bei Annahme der Volksabstimmung ebenfalls eingegangen.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwal­tungen, Verantwortliche aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Juristen, Unternehmensberater, Bank- und Versicherungsfachleute.

Themenschwerpunkte

  • Einkauf in volle reglementarische Leistungen und Kapitalbezug infolge WEF, Pensionierung, Scheidung oder Wegzug ins Ausland – Was sind die Steuerfolgen?
  • Tod des Versicherten – Welche Steuern fallen bei den Erben resp. Begünstigten an?
  • Beginn einer selbständigen Erwerbstätigkeit – Welche Vorsorgebeiträge sind abzugsfähig, welche Steuerfolgen hat die Auflösung der 2. Säule und anschliessende Aufgabe der selbständigen und Wiederaufnahme einer unselbständigen Erwerbstätigkeit?
  • Stufenweise Pensionierung, Weiterversicherung und Steuerfolgen
  • Zuzug aus dem Ausland
    – Sind Beiträge an ausländische Vorsorgeeinrichtungen steuerlich abzugsfähig?
    – Wie ist das Vermögen bei und der Kapitalbezug resp. Renten aus ausländischen Vorsorgeguthaben steuerlich zu behandeln?
    – Sind Beiträge und Einkäufe ins BVG und die 3. Säule a bei ausländischem Arbeitgeber möglich und steuerlich abzugsfähig?
  • Interkantonale und internationale Steuerausscheidung bei grenzüberschreitenden Verhältnissen
  • Wegzug ins Ausland mit Kapitalbezug – Welche Steuerfolgen resultieren bei Kapitalbezug vor und nach dem Wegzug?
  • Aktuelle Rechtsprechung zur 2. und 3. Säule

Download

Buchen Sie online das Seminar „Aktuelles aus Vorsorge und Steuern“: