Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen

Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen im Zuge der Unternehmensnachfolge – projectos Seminare
18. September 2017 13:30 - 17:00 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen im Zuge der Unternehmensnachfolge

Datum & Uhrzeit

Montag, 18. September 2017
13:30 bis 17:00 Uhr

Referenten

Thomas Gammeter
Chef Dienstabteilung Wertschriften
Kantonales Steueramt Zürich

 

Stephanie Eichenberger
lic. jur., Rechtsanwältin, dipl. Steuerexpertin,
Partnerin bei Tax Partner AG, Zürich

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Unsere Fachseminare sind von Cicero zertifiziert und werden von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen im Zuge der Unternehmensnachfolge – projectos Seminare

Seminarübersicht

KMU und börsenkotierte Gesellschaften beteiligen je länger je mehr ihre wichtigen Mitarbeitenden am Unternehmen. Insbesondere im Hinblick auf die Unternehmens­nachfolge stellen Mitarbeiterbeteiligungen einen bedeutenden Schritt in der Nach­folgeplanung dar.

Das Seminar vermittelt anhand von Fallbeispielen die notwendigen Grundkenntnis­se, um zu wissen, welche Beteiligungsinstrumente in welchem Zeitpunkt Steuerfol­gen auslösen und wie diese rechtsgenügend bescheinigt werden müssen. Zudem wird anhand von Fallbeispielen aufgezeigt, wie Mitarbeiterbeteiligungspläne vor der Einführung durch die Steuerbehörde verbindlich beurteilt werden und was dabei zu beachten ist.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmer und Unternehmensberater, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen und Verantwortliche aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen.

Themenschwerpunkte

  • Besteuerung der wichtigsten Mitarbeiterbeteiligungsformen bezüglich Besteuerungszeitpunkt und -umfang auf der Basis der geltenden Gesetzgebung und Praxis
  • Bescheinigungspflichten des Arbeitgebers -Was muss wann und in welcher Form bescheinigt werden?
  • Was ist bei der Beteiligung von Mitarbeitenden bei nicht börsenkotierten Gesellschaften zu beachten?
  • Mit welchen Steuerfolgen hat der Mitarbeiter bei derVeräusserung resp. Rückgabe von Mitarbeiteraktien oder einem späteren IPO der Gesellschaft zu rechnen?
  • Wie ist das Vorgehen zur Genehmigung eines Mitarbeiterbeteiligungsplans durch das Steueramt?

Download

Buchen Sie online das Seminar „Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen"
am 18.09.2017 – 13:30 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

Jetzt buchen