Die Besteuerung von Trusts und ausländischen Stiftungen - 23.10.19 - Projectos Seminare

Die Besteuerung von Trusts und ausländischen Stiftungen – 23.10.19

23. Oktober 2019 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Die Besteuerung von Trusts und ausländischen Stiftungen

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 23. Oktober 2019
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Ute Bölle

Ute Bölle
lic. iur. HSG
dipl. Steuerexpertin 

Juristische Sekretärin mbA
Kantonales Steueramt Zürich

 

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Seminarübersicht

Seit der Ratifikation des Haager Übereinkommens über das auf Trusts anzuwendende Recht und über ihre Anerkennung durch die Schweiz im April 2007 und der Verabschiedung des Kreisschreibens Nr. 30 der Schweizerischen Steuerkonferenz vom 22. August 2007 und des Kreisschreibens Nr. 20 der Eidgenössischen Steuerverwaltung vom 27. März 2008 sind einige Jahre vergangen. Nichtsdestotrotz behält die Besteuerung von Trusts und den steuerlich ähnlich zu behandelnden ausländischen Stiftungen nach wie vor ihre Bedeutung.

Zum einen erhalten Begünstigte mit Wohnsitz in der Schweiz – insbesondere auch durch die zunehmende Mobilität – immer wieder Ausschüttungen aus Trusts und ausländischen Stiftungen, zum anderen werden diese Instrumente von in der Schweiz wohnhaften Privatpersonen weiterhin für die Nachlassplanung und aus Gründen der Asset Protection eingesetzt. Je nach Ausgestaltung des Trusts oder der Stiftung ergeben sich bei der Errichtung, des Fortbestandes und bei der späteren Liquidation andere Steuerfolgen. Es stellt sich insbesondere die Frage, bei wem und wie die über ein solches Instrument gehaltenen Vermögenswerte und die Erträge daraus steuerlich erfasst werden, bzw. wie Ausschüttungen steuerlich zu behandeln sind.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen, Unternehmer, Verantwortliche aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Juristen, Unternehmensberater, Bank- und Versicherungsfachleute.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Besteuerung von Trusts
    • Steuerfolgen der Errichtung des Trusts
    • Besteuerung von Trustvermögen und -erträgen
    • Steuerfolgen von Ausschüttungen
  • Einführung in die Besteuerung von ausländischen Stiftungen
    • Steuerfolgen der Errichtung der Stiftung
    • Besteuerung von Stiftungsvermögen und -erträgen
    • Steuerfolgen von Ausschüttungen
  • Erläuterung der Praxis der Steuerbehörden anhand von Fallbeispielen
  • Die Behandlung von liechtensteinischen Stiftungen unter dem neuen DBA FL / CH

Download

Buchen Sie online das Seminar „Die Besteuerung von Trusts und ausländischen Stiftungen“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Die Besteuerung von Trusts und ausländischen Stiftungen"
am 23.10.2019 – 18:15 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

In den Warenkorb