Flexible und stufenweise Pensionierung und Steuerfolgen - 14.11.19 - Projectos Seminare

Flexible und stufenweise Pensionierung und Steuerfolgen – 14.11.19

14. November 2019 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Flexible und stufenweise Pensionierung und Steuerfolgen

Datum & Uhrzeit

Donnerstag, 14. November 2019
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Pascal Amsler

Pascal Amsler
lic. iur.
Chef Division Süd
Kantonales Steueramt Zürich

 

Beat Conrad
lic. iur.
eidg. Sozialversicherungs-Experte
ehem. Leiter einer autonomen

Personalvorsorgeeinrichtung
gebo Sozialversicherung AG

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Seminarübersicht

Eine flexible und stufenweise Pensionierung ist je länger je mehr ein Bedürfnis vieler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Eine gestaffelte Pensionierung kann sich auch steuerlich lohnen, wenn man das Pensionsguthaben in mehreren Teilschritten bezieht. Was sind die vorsorgerechtlichen Rahmenbedingungen einer stufenweisen resp. aufgeschobenen Pensionierung und mit welchen Steuerfolgen muss gerechnet werden? Wann zählen die Steuerbehörden die Kapitalbezüge zusammen und besteuern sie gemeinsam und wann nicht?

Unsere beiden kompetenten Referenten vermittelt Ihnen anhand von Theorie und aktuellen Praxisbeispielen die vorsorge- und steuerrechtlichen Möglichkeiten und Einschränkungen bei stufenweisen Pensionierungen. Das Kompaktseminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen auf dem neusten Stand zu halten.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen, Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Vorsorge, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen, Juristen, Kundenberater, Bank- und Versicherungsfachleute. .

Themenschwerpunkte

  • Was bedeutet „Flexible und stufenweise Pensionierung“?
  • Welche Möglichkeiten bestehen dabei in der AHV, bei der Pensionskasse und bei der Gebundenen Vorsorge (3a)?
  • Was sind die Voraussetzungen und Folgen einer Flexiblen Pensionierung?
  • Was sind bei einer Teilpensionierung die Voraussetzungen und Folgen eines früheren oder späteren Einkaufes in die 2. Säule?
  • Welche Voraussetzungen und Folgen sind bei einer Kapital- oder Rentenzahlung zu beachten?
  • Worin liegt der Unterschied zwischen einer Altersleistung und einer Austrittsleistung (Freizügigkeitsleistung)?
  • Steuerfolgen bei stufenweiser Pensionierung mit Kapitalbezügen-
    Wieviele „Teilschritte“ sind möglich?
  • Sind Einkäufe in die 2. Säule nach einer Teilpensionierung noch steuerlich absetzbar und was muss beachtet werden?
  • Einkauf und Steuerfolgen bei aufgeschobener Pensionierung
  • Renten- versus Kapitalbezug – Unterschiede in der Besteuerung
  • Steuerfolgen von Kapitalleistungen bei Wegzug ins Ausland
  • Praxisbeispiele und aktuelle Rechtsprechung

Download

Buchen Sie online das Seminar „Flexible und stufenweise Pensionierung und Steuerfolgen“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Flexible und stufenweise Pensionierung und Steuerfolgen"
am 14.11.2019 – 18:15 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

In den Warenkorb