MWST – Die Tücken bei grenzüberschreitenden Leistungen und Aktualitäten ESTV - Projectos Seminare

MWST – Die Tücken bei grenzüberschreitenden Leistungen und Aktualitäten ESTV

26. Oktober 2020 13:30 - 17:00 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

MWST – Die Tücken bei grenzüberschreitenden Leistungen und Aktualitäten ESTV

Datum & Uhrzeit

Montag, 26. Oktober 2020
13:30 bis 17:00 Uhr

Referent

Rolf Hoppler-Liesch
Rechtsanwalt / Master of VAT.LLM
Von Graffenried AG, Zürich

 

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Seminarübersicht

Grenzüberschreitende Geschäftsfälle nehmen auch bei KMU stetig zu und viele Schweizer Unternehmen verkaufen ihre Waren oder erbringen Dienstleistungen in der Europäischen Union (EU). Daher gilt es, sich auch über die Auswirkungen der jeweiligen Geschäftstätigkeiten auf die Mehrwertsteuer, sowohl in der Schweiz wie auch in der EU, Klarheit zu verschaffen.

Ziel dieses Seminares ist es, Ihnen die Aktualitäten, Tücken und Stolpersteine in diesem Bereich aufzuzeigen, damit Sie mittels einer geeigneten Auslegeordnung die Chancen und Risiken rund um dieses Thema frühzeitig erkennen zu können.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Juristen, Unternehmensberater, Geschäftsführer, Controller, Mitarbeitende von Steuerverwaltungen sowie Verantwortliche und
Mitarbeitende aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen.

Themenschwerpunkte

  • Was löst für Schweizer Firmen die Registrierungspflicht in der EU aus?
  • Sanktionsmöglichkeiten EU gegenüber CH Unternehmungen
  • Innergemeinschaftliche Warenlieferungen und das Optimierungspotential von Schweizer Unternehmungen
  • EU-Verzollung (Zollverfahren 4200)
  • Neuerungen EU VAT 2020 und 2021 und 2022
  • Massnahmen COVID-19 ESTV und Anpassungen Vorsteuerkürzungen

Download

Buchen Sie online das Seminar „MWST – Die Tücken bei grenzüberschreitenden Leistungen und Aktualitäten ESTV“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "MWST – Die Tücken bei grenzüberschreitenden Leistungen und Aktualitäten ESTV"
am 26.10.2020 – 13:30 Uhr
CHF 340.00 inkl. MWST.

In den Warenkorb