Sanierung von Kapitalgesellschaften - Projectos Seminare

Sanierung von Kapitalgesellschaften

30. September 2020 9:00 - 12:00 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Sanierung von Kapitalgesellschaften
Eine steuerrechtliche Auslegeordnung

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 30. September 2020
09:00 bis 12:00 Uhr

Referenten

Erwin Eisenring
dipl. Experte in Rechnungslegung
und Controlling
Teamleiter in der Division Bau des
Kantonalen Steueramtes Zürich

 

 

Daniel Dänzer
lic. iur. / dipl. Steuerexperte
Dänzer Steuerberatung
in Zug und Uster

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Seminarübersicht

Wirtschaftliche Turbulenzen können Unternehmen in die Situation bringen, so dass Sanierungsmassnahmen ergriffen werden müssen. Die Steuerfolgen hieraus stellen zwar nur einen einzelnen Aspekt dar, sind jedoch in ihrer Komplexität nicht zu unterschätzen. Dabei betreffen die ergriffenen Massnahmen nicht nur die Gesellschaft sondern auch ihr jeweiliges Umfeld (z.B. Gesellschafter, Gläubiger, nahestehende Dritte).

Ziel des Seminares ist es, Ihnen eine Auslegeordnung über die steuerrechtlichen Folgen einer Sanierung zu ermöglichen. Dabei werden Ihnen die einzelnen Aspekte mittels Fallbeispielen und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung nähergebracht.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Controller, Mitarbeitende von Steuerverwaltungen sowie aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Juristen und Unternehmensberater, Bank- und Versicherungsfachleute (w/m).

Themenschwerpunkte

  • Wann gilt eine Gesellschaft aus steuerrechtlicher Sicht als sanierungsbedürftig?
  • Welche Sanierungsmassnahmen können ergriffen werden und was sind die jeweiligen steuerlichen Auswirkungen daraus?
  • Wie werden echte und unechte Sanierungserträge von Beteiligten, Tochter- und Schwestergesellschaften definiert und behandelt?
  • Was ist bei Sanierungsfusionen mit Tochter- oder Schwestergesellschaften zu beachten
  • Welche Verlustverrechnungsmöglichkeiten sind nach einer erfolgten Sanierung noch gegeben?
  • Art. 62 Abs. 3 DBG – Wiederabschreibung auf aufgewerteten Aktiven

Download

Buchen Sie online das Seminar „Sanierung von Kapitalgesellschaften“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Sanierung von Kapitalgesellschaften"
am 30.09.2020 – 09:00 Uhr
CHF 340.00 inkl. MWST.

In den Warenkorb