Steuern in den USA - 22.05.19 - Projectos Seminare

Steuern in den USA – 22.05.19

Header Steuern in den USA 2019
22. Mai 2019 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Steuern in den USA

Die Deklarationspflicht von US-Amerikanern und schweizerisch-amerikanischen
Doppelbürgern mit Wohnsitz in der Schweiz gegenüber dem IRS

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 22. Mai 2019
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Foto Natalie Peter

Natalie Peter
Dr. iur. LL.M., TEP, Rechtsanwältin
Partnerin bei Blum&Grob
Rechtsanwälte AG in Zürich

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST, Seminardokumentation, Pausenerfrischung und mit kleinem Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Header Steuern in den USA 2019

Seminarübersicht

 

Die USA besteuern ihre Bürger gleichermassen, ob sie in den USA oder im Ausland leben. Das gilt auch für schweizerisch-amerikanische Doppelbürger. Wer einen US-amerikanischen Pass besitzt, muss jedes Jahr eine US-Steuererklärung ausfüllen und schuldet je nach Höhe und Zusammensetzung des Einkommens auch in den USA Einkommenssteuern. Vielen ist nicht bekannt, dass selbst Schweizer, die in den USA gehaltenes Eigentum erben, nach US-Recht steuerpflichtig sind.

An diesem Seminar werden Sie einen Einblick in das US-Steuerrecht erhalten. Anhand von Beispielen werden die Grundlagen der US-Einkommenssteuer und der Mechanismus zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung dargestellt. Neben der Einkommenssteuer sieht das amerikanische Steuergesetz für seine Staatsangehörigen auch eine unbeschränkte Erbschaftssteuer vor, selbst wenn der letzte Wohnsitz nicht in den USA war. Die sich mit der US-Erbschaftssteuer ergebenden Fragen werden ebenfalls anhand von Beispielen erläutert. Für viele Doppelbürger gibt die steuerliche Doppelbelastung denn auch den Ausschlag, ihre US-Staatsbürgerschaft abzulegen. Aufgrund dieser Situation werden auch die Voraussetzungen und steuerlichen Folgen einer Aufgabe der US-Staatsangehörigkeit aufgezeigt.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen und den Sozialversicherungen, Personalverantwortliche und Mitarbeiter des Personalwesens, Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Juristen und Unternehmensberater.

Themenschwerpunkte

  • Steuerpflicht in den USA – US-Bürger, GreenCard-Inhaber, Substantial Presence – wen betrifft es?
  • Überblick über das Steuerrecht und das Steuerverfahren in den USA für Steuerpflichtige mit Wohnsitz in der Schweiz
  • Was beinhaltet und umfasst die Steuerpflicht in den USA?
  • Was sind die Steuerfreibeträge?
  • Was ist bei Erbschaften und Schenkungen von US-Bürgern zu beachten und was ist zu tun bei der Erbschaft von US-Wertschriften?
  • Was sind die Konsequenzen bei der Verletzung von Deklarationspflichten?
  • Wann ist eine Selbstanzeige angebracht und wie ist die Vorgehensweise?
  • Endet nach Aufgabe der US-Staatsangehörigkeit resp. des US-Aufenthaltsstatus die US-Steuerpflicht?

Download

Buchen Sie online das Seminar „Steuern in den USA“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Steuern in den USA"
am 22.05.19 – 18:15 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

Jetzt buchen