Liquidationsgewinnsteuer bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit - Projectos Seminare

Liquidationsgewinnsteuer bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit

30. Mai 2018 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Liquidationsgewinnsteuer bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 30. Mai 2018
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Erwin Eisenring
dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling
Teamleiter in der Division Bau des Kantonalen Steueramtes Zürich

 

Martin Huber
lic. oec. HSG,
Finanzplaner mit eidg. Fachausweis Teamleiter-Stellvertreter
in der Division Bau des Kantonalen Steueramtes Zürich

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung

Unsere Fachseminare sind von Cicero zertifiziert und werden von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Inhalte und Zielsetzung des Seminars

Mit Inkrafttreten des Unternehmenssteuerreformgesetzes II sind die Bestimmun­gen zur Milderung der Besteuerung von Liquidationsgewinnen bei definitiver Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit eingeführt worden. Dieses Privileg findet sowohl bei der Direkten Bundessteuer als auch bei den Staats- und Gemein­desteuern der jeweiligen Kantone Anwendung und wird rege genutzt.

Ziel dieser Bestimmungen sind die:

  • steuerliche Entlastung von Liquidationsgewinnen bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit ab dem 55 Altersjahr oder wegen Invalidität
  • Gleichstellung von Selbständigerwerbenden mit oder ohne 2. Säule
  • steuerliche Entlastung von Liquidationsgewinnen beim Erbgang.

In diesem Kompaktseminar werden Ihnen die Rahmenbedingungen und der Anwendungsbereich der privilegierten Liquidationsgewinnbesteuerung anhand von Theorie und Praxis auf verständliche Art und Weise vermittelt.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwaltun­gen, Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungs­wesen, Juristen und Unternehmensberater, Bank- und Versicherungsfachleute.

Themenschwerpunkte

  • Voraussetzungen der privilegierten Besteuerung bei Selbständigerwerbenden
  • Liquidationsgewinnsteuer und Aufschubtatbestände
  • Gesetzliche Grundlagen und Ausführungsbestimmungen
  • Effektive und fiktive BVG-Einkäufe
  • Besonderheiten bei der Verlustverrechnung
  • Deklaration in der Steuererklärung
  • Privilegierte Besteuerung und Vorgehensweise bei den Erben
  • Fallbeispiele
  • Aktuelle Rechtsprechung

Download

Buchen Sie online das Seminar „Liquidationsgewinnsteuer bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Liquidationsgewinnsteuer bei Aufgabe der selbständigen Erwerbstätigkeit"
am 30.5.18 – 18:15 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

Ausgebucht