Lohnausweis, Privatanteile, Spesen und Berufsauslagen - Projectos Seminare

Lohnausweis, Privatanteile, Spesen und Berufsauslagen

Lohnausweis, Spesen und Berufsauslagen
17. Januar 2022 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Lohnausweis, Privatanteile, Spesen und Berufsauslagen

Diese Veranstaltung wird als Hybridseminar durchgeführt

 

Datum & Uhrzeit

Montag, 17. Januar 2022
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Christian Vassalli
lic. iur.

Steuerkommissär DIVK
Fachgruppenleiter Lohnausweise
Kantonales Steueramt Zürich

 

Philipp Oetterli

BLaw

Teamleiter Veranlagung Division Nord
Chef Team Spesenreglemente
Kantonales Steueramt Zürich

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation und Pausenerfrischung

Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Lohnausweis, Spesen und Berufsauslagen

Seminarübersicht

Das korrekte Erstellen des Lohnausweises unter Berücksichtigung der diversen Arten von Spesenentschädigungen und der Erstattung von Berufsauslagen ist für jeden Arbeitgeber ein Thema von grösster Wichtigkeit. Der Lohnausweis enthält aufgrund vieler arbeits- und steuerrechtlicher Gesetzmässigkeiten auch Stolpersteine, die beim Erstellen explizit und genau beachtet werden müssen. Insbesondere, wenn wieder neue Gesetze und Verordnungen direkte Auswirkungen auf die Lohndeklaration haben, sind die Personalabteilungen, Treuhänder und Unternehmensberater gefordert. Steuerlicher Alltag, sozusagen.

Das Seminar vermittelt die gesetzlichen Neuerungen und die neuesten Praxisentwicklungen ab dem Jahr 2022 und vertieft die Kenntnisse zu Lohnausweisdeklarationen und Berufskosten. Zudem erfahren Sie mehr zur aktuellen Genehmigungspraxis in Bezug auf die Spesenreglemente. Das Kompaktseminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen auf dem neusten Stand zu halten.

Zielpublikum

Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz-/Rechnungswesen und Personalwesen, Treuhand, Kundenberatung, Wirtschaftsprüfung, Juristen und Mitarbeiter von Steuerverwaltungen.

Themenschwerpunkte

  • Gesetzliche Neuerungen ab 1.1.2022 bezüglich dem Ausfüllen der Lohnausweise und der damit im Zusammenhang stehenden Berufsauslagen wie die Erhöhung des Privatanteils von Geschäftsfahrzeugen und die Behandlung von Homeofficeentschädigungen
  • Spesenentschädigungen versus Berufskostenentschädigungen als Lohnbestandteil
  • Spesenreglemente – Aktuelles aus der Genehmigungspraxis
  • Gehaltsnebenleistungen
  • Gelegenheit zur Thematik vertiefte Fragen zu stellen

Buchen Sie online das Seminar „Lohnausweis, Privatanteile, Spesen und Berufsauslagen“:

Datum Verfügbare Plätze Preis Anmeldung
Seminar "Lohnausweis, Privatanteile, Spesen und Berufsauslagen"
am 17.01.2022 – 18:15 Uhr
Viele CHF 340.00 inkl. MWST.

In den Warenkorb