Verrechnungspreise im interkantonalen und internationalen Verhältnis - 07.05.19 - Projectos Seminare

Verrechnungspreise im interkantonalen und internationalen Verhältnis – 07.05.19

Header Seminar Verrechnungspreise 2019
7. Mai 2019 18:15 - 20:45 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Verrechnungspreise im interkantonalen und internationalen Verhältnis

Datum & Uhrzeit

Dienstag, 7. Mai 2019
18:15 bis 20:45 Uhr

Referenten

Hans Ulrich Meuter

Hans Ulrich Meuter
lic. iur., dipl. Steuerexperte
Chef Division Dientleistungen
des Kantonalen Steueramtes Zürich

 

Thomas Brunner
Thomas Brunner
Steuerexperte SSK,
Fachspezialist Transferpreise
Eidg. Steuerverwaltung ESTV

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST, Seminardokumentation, Pausenerfrischung und mit kleinem Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Header Seminar Verrechnungspreise 2019

Seminarübersicht

Sowohl bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmungen, wie auch bei Gesellschaften mit Tochtergesellschaften in verschiedenen Kantonen, stehen die Verrechnungspreise bei Transaktionen zwischen den verbundenen Unternehmen immer wieder im Fokus der Steuerbehörde. Wurden früher Gewinne tendenziell eher in die Schweiz verlagert, findet mit der Abkehr von den privilegiert besteuerten Gesellschaften in der Schweiz zunehmend eine Trendwende statt.

Dieser Umstand führt dazu, dass sowohl die kantonalen Steuerbehörden wie auch die Eidgenössische Steuerverwaltung Transaktionen zwischen verbundenen Unternehmen vermehrt einer Prüfung unterziehen und sich im Bereich der Verrechnungspreise ein umfassendes Know-How angeeignet haben.

In diesem Kompaktseminar werden Ihnen neben einem strukturierten Theorieteil anhand von aktuellen Fallbeispielen die Methoden der Verrechnungspreisprüfung bei Transaktionen und Funktionsverlagerungen zwischen verbundenen Unternehmen sowie die Steuerfolgen und Rechtsmittel bei Verrechnungspreiskorrekturen durch die beiden kompetenten Vertreter der Steuerbehörde auf verständliche Art und Weise vermittelt.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen, Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Juristen, Unternehmensberater, Verwaltungsräte und Geschäftsführer.

Themenschwerpunkte

  • Methoden der Verrechnungspreisprüfung und Rechtsgrundlagen
  • Funktions- und Risikoanalyse («DEMPE»-Functions)
  • Steuerfolgen von Verrechnungspreiskorrekturen durch die Steuerbehörde im interkantonalen und internationalen Verhältnis
  • Steuerfolgen von Funktionsverlagerungen und Umstrukturierungen über die Grenze
  • Rechtsmittel im interkantonalen Verhältnis
  • Verständigungsverfahren im internationalen Kontext
  • Praxisbeispiele und aktuelle Rechtsprechung

Download

Buchen Sie online das Seminar „Verrechnungspreise im interkantonalen und internationalen Verhältnis“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Verrechnungspreise im interkantonalen und internationalen Verhältnis"
am 07.05.2019 – 18:15 Uhr
CHF 340,00 inkl. MWST.

In den Warenkorb