Unternehmensbewertung von KMU - Projectos Seminare

Unternehmensbewertung von KMU

30. September 2020 13:30 - 17:00 Hotel Marriott
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Unternehmensbewertung von KMU
Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 30. September 2020
13:30 bis 17:00 Uhr

Referenten

Prof. Dr. Tobias Hüttche
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater (D)
Leiter Institut für Finanzmanagement
Hochschule für Wirtschaft FHNW

 

 

Dr. Fabian Schmid
Geschäftsführer und
Mitgründer wevalue AG
Dozent für Corporate Finance
Hochschule für Wirtschaft FHNW

Veranstaltungsort

Hotel Marriott
Neumühlequai 42 | 8006 Zürich

Seminar-Gebühr

CHF 340,00 inkl. MWST.,
Seminardokumentation, Pausenerfrischung und kleines Verwöhnbuffet

Cicero Logo
Unsere Fachseminare von EXPERTsuisse sowie von TREUHAND SUISSE als Weiterbildung anerkannt.

Seminarübersicht

Der Wert von Unternehmen oder Beteiligungen spielt steuerlich immer wieder ein Rolle, sei es bei der Entnahme aus dem Geschäftsvermögen, Mitarbeiterbeteiligungen, Nachfolgeregelungen oder – wie jüngst – beim step up nach USR III.

Aber was ist der «richtige» Wert eines Unternehmens? Diese Frage interessiert nicht nur das Steueramt, sondern ist auch beim Kauf/Verkauf von Unternehmen, gerichtlichen Auseinandersetzungen, Finanzierungen, etc. absolut zentral. Da es den «einen» Unternehmenswert nicht gibt, bedient sich Theorie und Praxis häufig eines Methoden-Mix.

In diesem Seminar werden nebst den theoretischen und methodischen Grundlagen die in der Praxis bedeutsamsten Bewertungsmethoden (DCF-, Multiples-, Praktikerverfahren etc.) vorgestellt. Anhand eines webbasierten Bewertungstools werden zudem praktische Fälle geübt und diskutiert.

Zielpublikum

Treuhänder, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Controller, Buchhalter, Mitarbeiter von Steuerverwaltungen, Juristen und Unternehmensberater, Bank- und Versicherungsfachleute (w/m), Unternehmer.

Themenschwerpunkte

  • Welche Bewertungsmethoden (traditionelle und moderne) gibt es und worin unterscheiden sich diese?
  • Wie komme ich von der Jahresrechnung zum Unternehmenswert?
  • Welche Bereinigungen sind vorzunehmen (stille Reserven, nicht-betriebliche Werte etc.)?
  • Wie funktioniert die DCF-Methode und wie kann diese auch bei KMU angewandt werden?
    • Wie lassen sich die bewertungsrelevanten Free Cashflows auf Basis einer integrierten Finanzplanung ableiten?
    • Wie werden Kapitalkosten geschätzt?
    • Was geschieht nach dem Detailplanungszeitraum und wie soll dieser Restwert modelliert werden?
  • Wie können die einzelnen Unternehmenswerte plausibilisiert werden?

Download

Buchen Sie online das Seminar „Unternehmensbewertung von KMU“:

Datum Preis Anmeldung
Seminar "Unternehmensbewertung von KMU"
am 30.09.2020 – 13:30 Uhr
CHF 340.00 inkl. MWST.

In den Warenkorb